Chirurgische Praxis Dr. Welk und Dr. Bultmann

Dr. med. C. Bultmann

  • Fachärztin für Chirurgie
  • Handchirurgie
  • D-Ärztin der Berufsgenossenschaften für Arbeits- und Schulunfälle
  • Ambulante Operationen
  • Modellprojekt Handchirurgie der Berufsgenossenschaften

  • Dr. Christine Bultmann absolvierte ihr Medizinstudium in Heidelberg und Toledo, Ohio, USA. Ihre Facharztausbildung zur Chirurgin erhielt sie unter Prof. Dr. Bähr im Städtischen Klinikum Karlsruhe, um danach über sieben Jahre eine fundierte Ausbildung in dem Spezialgebiet Handchirurgie in der Klinik für Handchirurgie, Bad Neustadt an der Saale, unter Prof. Dr. Lanz, einem weltweit renommierten Handchirurgen, zu erhalten. Kurz nach Erhalt der Zusatzbezeichnung wurde sie dort zur Oberärztin.

    Sie veröffentlichte zahlreiche Publikationen in internationalen Fachzeitschriften und war wesentlich an der Veröffentlichung der endoskopischen Operation des Kubitaltunnelsyndroms beteiligt, worin sie auch in Workshops andere ärztliche Kollegen trainierte.


    Dr. Bultmann ist Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

    • Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH)
    • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie (DAH)
    • Deutsche Interessengemeinschaft für Ambulante Handchirurgie (DIAH)
    • Deutsche Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk e.V. (DAF)
    Texte, Bilder und Design © 2017 E. Welk / C. Bultmann - Web layout jmbnet.de